Märchen von Meer und Erde. Mündlich überlieferte Erzählungen der Insel Ischia

Märchen von Meer und Erde. Mündlich überlieferte Erzählungen der Insel Ischia

8.00  €

Autore: Vuoso Ugo

Die Märchen dieser Sammlung wurden direkt von den Interpreten der mündlichen Tradition der Insel Ischia aufgenommen. Bauern, Fischer und Handwerker, die Protagonisten der sozialen Geschichte der vortouristischen Insel und Träger einer Jahrtausende alten Kultur, sind die Darsteller und Nutzer dieser phantastischen Erzählungen, "Glasperlen", in denen sich über Jahrhunderte ihre Schicksal und Wünsche widerspiegelten. Heute ist das Märchen ein, fast ausschließlich für die Kinder bestimmtes, kulturelles Produkt; dies galt jedoch nicht in der Vergangenheit, als wahre, "halbprofessionelle" Erzähler ein Publikum unterhielten, das vorwiegend aus Männern und Frauen bestand. Die historische "Substanz" des Märchens, die den strukturellen Kern, der vielen Märchen große Ähnlichkeit verleiht, umhüllt, hat sich durch die Erfahrungen und die Situationen, in welchen die Märchen erzählt wurden, verdichtet. Somit kann man diesen Erzählungen - feine Mechanismen, die Zeit und Geschichte festhalten - heute noch, wo die Stimmen der Erzähler schweigen und verklingen, kulturelle Spuren und Erinnerungen entnehmen, die andernfalls verloren gegangen wären.

Pagine: 152

EAN: 

Data Pubblicazione: 2002

© Copyrights Imagaenaria, Tutti i diritti riservati.